Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Einzelsitzungen und Gruppenangebote:

Es handelt sich bei meiner Praxis um eine reine Selbstzahlerpraxis. Es ist keine Abrechnung mit gesetzlichen oder privaten Krankenkassen möglich.

 

Einzelsitzungen/Termine:

Das Honorar wird, wie in den jeweiligen Angeboten angezeigt, berechnet und Sie erhalten zum Ende einer Einzelsitzung eine entsprechende Rechnung, die innerhalb von 14 Tagen gezahlt werden muss.

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, so früh wie möglich, spätestens jedoch bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, abzusagen. Bei einer Absage von weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin oder bei Nichterscheinen werden Ihnen die Kosten in voller Höhe in Rechnung gestellt.

Meine Sitzungen sind nach §4 Nr. 14 UStG umsatzsteuerbefreit.

Gruppenangebote:

Bei Kursangeboten, die als Paket angeboten werden, ist eine Buchung nach Eingang der Anmeldung verbindlich und der volle Rechnungsbetrag ist vor Beginn des Kurses entsprechend der Rechnung zu begleichen.

Ist die Teilnahme an einem oder mehreren Terminen nicht möglich, kann der Betrag nicht anteilig zurückerstattet werden.

Es besteht kein Anspruch auf Erstattung der gezahlten Teilnahmegebühr. Dies gilt auch bei Erkrankungen und bei Änderungen der persönlichen oder beruflichen Verhältnisse der Teilnehmenden.

Die Teilnehmerzahl von Kursen kann beschränkt werden, wenn dies für den ordnungsgemäßen Ablauf der Kurse erforderlich ist.

 

Haftung

Sarah Harting übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Beschädigungen, Verlusten oder sonstigen außergewöhnlichen Vorkommnissen. 

Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt keine therapeutische Begleitung.

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.


Absage durch Sarah Harting

Durch Krankheit, eine zu geringe Teilnehmerzahl oder andere nicht zu vertretende Gründe, kann ein Termin/Kurs abgesagt oder verschoben werden. Es besteht hierbei keine Verpflichtung zur Durchführung einer Sitzung oder Veranstaltung. 

Kursausfälle aufgrund von Pandemien, gelten als höhere Gewalt und können nicht nachgefordert werden. 

 

© Sarah Harting - IN DIR SELBST - Psychologische Beratung, Meditation und Achtsamkeitstraining

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon