Angebote

Das Leben ist ein Prozess: Ständig verändern wir uns, wandeln

sich unsere Mitmenschen, unsere Lebensumstände, wandelt sich

unsere Umwelt.

Veränderung bedeutet oft, dass wir uns auf Unbekanntes einlassen,

Vertrautes hinter uns lassen, gelegentlich auf sehr unerwartete und

beunruhigende Art.

Manchmal können wir mitfließen, sind einverstanden und beweglich.

Zu anderen Zeiten wollen wir festhalten, was sich nicht festhalten lässt,

wollen kontrollieren, bekommen Angst, geraten in eine Krise. 

In solchen Zeiten kann es ratsam sein, professionelle Hilfe anzunehmen.

 

Hier kann ich dir meine Unterstützung und Begleitung anbieten.

 

siehe unten

Mo - Fr   8 - 15 Uhr

(zusätzlich abends und am Wochenende auf Anfrage)

Einzelsitzung Psychologische Beratung
(auch online möglich)

In meinen Einzelsitzungen arbeite ich zum einen körperorientiert mit Bewegungs- und Atemtherapie und zum anderen mit verschiedenen Methoden aus der humanistischen Psychotherapie wie z.B. der klientenzentrierten Gesprächstherapie nach Carl Rogers, der ressourcenorientierte Psychotherapie, der Arbeit mit inneren Dynamiken und systemischen Ansätzen.

 

In der Sitzung bekommst du Raum und Zeit, mit allem zu sein, was da ist und sich zeigen möchte.

In einer Atmosphäre, die frei von Bewertungen ist, bist du eingeladen, loszulassen  und neue Blickwinkel zu entdecken. 
Wertschätzend und annehmend begleite ich dich in deinem Prozess und schaue mir dir gemeinsam deine Themen an, um so ganzheitliche Lösungen zu finden und Wachstum zu ermöglichen. 

Dauer 50 min. / Kosten 60€

kostenloses Erstgespräch von 20 Minuten

Mo - Fr   8 - 15 Uhr

(zusätzlich abends und am Wochenende auf Anfrage)

Meditation:

Einzelstunde intensiv

1 Person

Meditation verstehe ich als Ruhe- und Kraftquelle. Sie ist eine wunderbare Möglichkeit, um Achtsamkeit und Bewusstheit zu entwickeln und so inneres Wachstum zu unterstützen. Wir lernen, unseren Geist zu beruhigen, uns auszurichten und immer wieder unsere Vorstellungen davon fallen zu lassen, wie die Dinge sein sollten. Wir können lernen, uns dem eigenen Erleben wohlwollend zuzuwenden und im Hier und Jetzt zu sein. Die Übung der Meditation bringt uns in Kontakt mit uns selbst, mit unserem Körper und den Gefühlen. So lernen wir, freundlich und wohlwollend mit uns und anderen umzu­gehen.

Dauer 50 min. / Kosten 20€

Mo - Fr   8 - 15 Uhr

(zusätzlich abends und am Wochenende auf Anfrage)

Meditation:

Einzelstunde intensiv

1 Person

Meditation verstehe ich als Ruhe- und Kraftquelle. Sie ist eine wunderbare Möglichkeit, um Achtsamkeit und Bewusstheit zu entwickeln und so inneres Wachstum zu unterstützen. Wir lernen, unseren Geist zu beruhigen, uns auszurichten und immer wieder unsere Vorstellungen davon fallen zu lassen, wie die Dinge sein sollten. Wir können lernen, uns dem eigenen Erleben wohlwollend zuzuwenden und im Hier und Jetzt zu sein. Die Übung der Meditation bringt uns in Kontakt mit uns selbst, mit unserem Körper und den Gefühlen. So lernen wir, freundlich und wohlwollend mit uns und anderen umzu­gehen.

Dauer 50 min. / Kosten 20€

Mo - Fr   8 - 15 Uhr

(zusätzlich abends und am Wochenende auf Anfrage)

Meditation:

Einzelstunde intensiv

1 Person

Meditation verstehe ich als Ruhe- und Kraftquelle. Sie ist eine wunderbare Möglichkeit, um Achtsamkeit und Bewusstheit zu entwickeln und so inneres Wachstum zu unterstützen. Wir lernen, unseren Geist zu beruhigen, uns auszurichten und immer wieder unsere Vorstellungen davon fallen zu lassen, wie die Dinge sein sollten. Wir können lernen, uns dem eigenen Erleben wohlwollend zuzuwenden und im Hier und Jetzt zu sein. Die Übung der Meditation bringt uns in Kontakt mit uns selbst, mit unserem Körper und den Gefühlen. So lernen wir, freundlich und wohlwollend mit uns und anderen umzu­gehen.

Dauer 50 min. / Kosten 20€

I N  D I R  S E L B S T

jetzt auch

Achtsamkeitstraining für Kinder

Aktuell nur als Einzeltermine in meiner Praxis möglich.

Termine flexibel nach Absprache 

Dauer 50 min. / Kosten 20€ 

 

Anmeldung erforderlich

keine Vorkenntnisse notwendig

Kinder sind von Natur aus offen und neugierig.

Sie beschäftigen sich gerne mit kleinen Dingen voller Hingabe und ganz versunken.

Dann sind sie im Hier und Jetzt und genau das hat viel mit Achtsamkeit zu tun.

In dem Moment, wenn Kinder in die Schule kommen und mit dem Vergleichen, dem Bewerten, den vielen neuen Eindrücken und Technologien konfrontiert werden, verändert sich ihre Wahrnehmung von sich selbst und von der Welt. Sie sind oft abgelenkt und lassen sich von allem möglichen beeinflussen - in ihrer Meinung, ihrer Weltsicht, ihrem Gefühlsleben.

 

In diesen Phasen kann es für Kinder hilfreich sein, wenn sie einen Ort in sich kennen, der sicher ist, an dem sie vollkommen ok sind, an dem sie unverletzbar und gut sind, egal, was die anderen sagen. Es kann hilfreich sein, wenn sie wissen, wie wohltuend es sein kann, bei starken Emotionen für einen Moment die Augen zu schließen, tief zu atmen und die Gefühle anzuerkennen, anstatt sie zu verdrängen oder z.B. Verletztheit in Wut zu verwandeln.

 

In meinem Achtsamkeitstraining erlernen und verankern Kinder wunderbare Werkzeuge, die sie genau dabei unterstützen. Sie erfahren etwas über ihre eigene Selbstwirksamkeit und das stärkt sie im Alltag, beim Konzentrieren in der Schule, im Umgang mit Stress, mit starken Gefühlen und mit Ängsten.

 

Wenn du denkst, dass das Achtsamkeitstraining interessant und unterstützend für dein Kind sein könnte, melde dich sehr gerne bei mir und wir machen einen ersten Termin zum gegenseitigen Kennenlernen aus.

Hier kannst du mir ein paar Infos über deine Tochter oder deinen Sohn geben und wir besprechen, dein Anliegen.

© Sarah Harting - IN DIR SELBST - Psychologische Beratung, Meditation und Achtsamkeitstraining

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon